Startseite zum Menü

Orte im Elsass

Orte im Elsass in Frankreich. Sie suchen einen bestimmten Ort für Ihren Urlaub oder einen schönen Ausflug? Hier finden Sie bestimmt den Ort, den Sie suchen und viele nützliche Informationen.
Altkirch
Altkirch im Zentrum des Sundgaus ist ein schöner ruhiger Urlaubsort mit herrlichen Ausblicken über die Landschaften des südlichen Elsass.
Andlau
Das beschauliche Dorf Andlau birgt nicht nur zahlreiche Fachwerkhäuser, sondern auch das Kloster Andlau und die beliebte Ruine des Schlosses „Hoch Andlau“.
Barr
Eine malerische Weinmetropole im schönen Elsass am Fuße des Odilienberges. Besichtigen Sie zahlreiche farbprächtige Fachwerkhäuser, die das Stadtbild zieren.
Belfort
Besuchen Sie das schöne Städtchen Belfort im Südwesten des Elsass und lernen Sie die Geschichte der Stadt mit ihrem 11 Meter hohen Sandsteinlöwen und der Citadelle des Kriegsbaumeisers Vauban kennen.
Bouxwiller
Bouxwiller ist ein malerischer Ort mit schmucken Fachwerkhäusern, schmalen Gassen und romatischer Atmosphäre. Der verschachtelte Ort ist nicht durch den Tourismus überlaufen, steht den anderen Städten im Elsass jedoch in Nichts nach.
Breitenbach
Breitenbach ist ein typisches Dorf für die Vogesen. Hier gibt es eine sehr gut erhaltene Landschaft, welche keine Wünsche offen lässt. Zahlreiche Aktivitäten im Freien werden einem ermöglicht und die wunderschöne Architektur lässt einen verzaubern.
Brumath
Die Stadt Brumath genießt eine idyllische Naturlandschaft und liegt nicht weit entfernt von Straßburg und Haguenau. Brumath hat seine schöne, alte und traditionelle elsässische Architektur bewahrt und verleiht den Besuchen somit einen ganz besonderen Charme.
Cernay
Cernay ist eine französische Stadt und liegt nicht weit von den Vogesen. Sie liegt stolz und majestätisch zwischen der Weinstraße und der Route Gipfel.
Colmar
Colmar ist mit Sicherheit eine der schönsten Städte des Elsass. Mit seinen zahlreichen pittoresken Fachwerk- und Renaissancehäusern gilt Colmar als die "elsässischste Stadt des Elsass".
Dambach-la-Ville
Malerisch und friedlich präsentiert sich das noch recht unbekannte Dörfchen im Elsass.
Die spätgotischen Erkerhäuser sind Blumengeschmückt und prägen das Stadtbild.
Eguisheim
Eine romantische und pittoreske Stadt, die Elsass-Liebhaber nicht enttäuschen wird. Eguisheim zählt zu den schönsten und ältesten Dörfern und ist besonders durch die gutbesuchten Weinfeste bekannt.
Bild: ©T. Studer
Ensisheim
Ensisheim im Elsass hat besonders kulturell viel zu bieten. Die Stadt selbst präsentiert sich malerisch mit zahlreichen und prächtigen Fachwerkhäusern.
Ferrette
Ferrette ist einer der schönen kleinen Orte des Elsass. Die schönen Fachwerkhäuser in der Unterstadt und die herrliche Kulisse mit der Ruine der Burg Hohenpfirt im Hintergrund machen Ferrette zu einem attraktiven Ausflugs- und Reiseziel für Ruhe und Natursuchende.
Gérardmer
Am See gelegen und am Fuße eines Berges, bietet Gérardmer in Lothringen rund ums Jahr eine vielfältige Freizeitgestaltung.
Bild: A. Andres
Grand Ballon
Der Grand Ballon ist der höchste Gipfel der Vogesen. Es ist ein beliebtes Ausflugsziel und Urlaubsgebiet.
Im Winter sind die Skipisten gut besucht, aber auch der Rundwanderweg wird von vielen Touristen geschätzt und mit atemberaubenden Ausblicken belohnt.
Bild: Vincent Schneider
Guebwiller
Guebwiller liegt am Fluss Lauch im elsässischen Naturpark Ballons des Vosges zwischen Colmar und Mulhouse, in einer vom Weinanbau geprägten Landschaft.
Guewenheim
Die Stadt Guewenheim liegt in der Region Alsace und ist eine Gemeinde mit rund 1307 Einwohnern im Département Haut-Rhin.
Bild: TMT Photos.
Haguenau
Haguenau (dt. Hagenau), die viertgrößte Stadt des Elsass hat ihren Besuchern einiges zu bieten. Abseits des Massentourismus schlendert man hier gemütlich durch die Fußgängerpassagen und erfährt im Elsässer Museum etwas über Land und Leute. Von der Stadtbefestigung sind noch einige Teile erhalten und das Erlebnisschwimmbad Nautiland ist nicht weit entfernt.
Heimsbrunn
Rund 10 Kilometer südwestlich von Mülhausen liegt die französische Gemeinde Heimsbrunn. Hier gibt es viele wunderschöne Wanderwege, tolle Sehenswürdigkeiten und viele alte Fachwerkhäuser zu entdecken.
Hunawihr
Malerisch und typisch fürs Elsass präsentiert sich das äußerst beliebte und schöne Örtchen Hunawihr. Schmale Gassen und alte Winzerhäuschen zaubern eine idyllische Atmosphäre.
Kaysersberg
Inmitten von Weinbergen genießt man in Kaysersberg ein wunderschönes Panorama.
Nicht umsonst zählt der Ort zu den meistbesuchten Orten. Lauschige Stellen und malerische Ausblicke laden zum Verweilen ein.
Bild: Sélestat Haut-Koenigsbourg Tourisme
Kintzheim
In den miteralterlichen Mauern des hübschen kleinen Weinorts Kintzheim geht es ruhig und friedlich zu. Schöne Fachwerkhäuser, das Weinmuseeum sowie die Nähe zum Storchenpark und zur berühmten Haute-Kœnigsburg machen den Ort zum attraktiven Urlaubsziel.
Kruth
Im oberen Thurtal nahe dem Vogesenkamm liegt die französische Gemeinde Kruth. Der höchste Punkt liegt auf 1266 Metern über dem Meer und somit hat man tolle Möglichkeiten zum Wandern. Auch eine Burgruine und ein wunderschöner See liegt in Kruth.
La Petite Pierre
Gemütlich und farbenfroh zeigt sich die Stadt La Petite Pierre stets von ihrer guten Seite.
Kulturdenkmäler und Dauerausstellung begeistern die Besucher und ermöglichen eine Zeitreise in die Vergangenheit.
Lapoutroie
Die Gemeinde Lapoutroie liegt 18 Kilometer nordwestlich von Colmar und ist umrandet von Weinbergen und bewaldeten Landschaften. Die Gegend ist ideal für alle Wander begeisterten und liebhaber für Sehenswürdigkeiten.
Lauterburg
Eine Festungsstadt mit strategischer Bedeutung, dank dem berühmten Architekten Vauban. Romantisch an einem Fluss gelegen, lohnt sich ein Besuch der Grenzstadt Lauterburg.
Lembach
Wanderziel und Urlaubsort. Lembach lockt mit einer reizvollen Gegend. Burgen und Ruinen auf den pittoresken Felsen prägen das Landschaftsbild.
Lièpvre
Schön gelegen zwischen den Vogesen im Tal der Lièpvrette, liegt das kleine Dorf Lièpvre. Es leben rund 1700 Einwohner in der Gemeinde. Von hier aus kann man wunderschöne Wanderungen starten und die herrlichen Vogesen genießen.
Luxeuil-les-Bains
Besonders durch seinen Ruf als Thermalkurort ist Luxeuil-les-Bains ein beliebtes Urlaubsziel. Die Stadt eignet sich durch die vielseitigen Ausflugsmöglichkeiten auch durchaus für einen Tagesausflug.
Markolsheim
Marckolsheim bietet die wichtigste Staustufe des Rheinseitekanals als auch ein Museum über die Maginotlinie. Es ist eine schöne Stadt mit ansehnlichen und stattlichen Gebäude.
Bild: Office de Tourisme du Pays de Saverne
Marmoutier
Marmoutier ist eine schöne Stadt, die besonders durch ihre Gotteshäuser gerne besucht wird. Ein Kultur- und Kunst-Museum lässt viele Touristen begeistern.
Bild: OT Masevaux (66)
Masevaux
Masevaux ist eine freundlich wirkende und stattliche Stadt. Viele Blumen und schöne von Wohlstand zeugende Bürgerhäuser prägen das Stadtbild.
Bild: Emilie Raynaud
Molsheim
Molsheim - die Wiege Bugattis ist nicht nur für luxuriöse Autos bekannt, sondern ist obendrein ein sehr schönes Städtchen mit malerischer Altstadt.
Mont Sainte-Odile
Mont Sainte-Odile ist eines der bedeutendsten Wallfahrtsstätten im Elsass und verfügt über bedeutende Denkmäler und Quellen.
Es gibt außerdem eine Sage über diesen idyllischen Ort mit Klosteranlage.
Montbéliard
Montbéliard ist eine bezaubernde Stadt mit Geschichte. Es gibt schöne und interessante Ausflugsziele und ist daher einen Besuch durchaus wert.
Mulhouse
Oft besucht und zweitgrößte Stadt im Elsass, dennoch ist Mulhouse keine gewöhnliche Touristenstadt.
Mulhouse lockt mit einer historischen Innenstadt und technischen Museen.
Munster
Munster (dt. Münster) ist durch seine Weine und hauptsächlich durch seinen stark riechenden Rotschmierkäse dem Münsterkäse bekannt geworden, aber der Ort beitet noch viel mehr als diese köstlichen Spezialitäten.
Mutzig
Mutzig ist eine schöne altertümliche Stadt mit Fachwerkhäusern. Die Stadt ist sehr reizvoll und bietet durch seine Sehenswürdigkeiten genügend Ausflugziele an.
Neuf-Brisach
Neuf-Brisach ist eine beeindruckende Festung. Die Stadt war einst auf eine optimale Verteidigung ausgerichtet und ist heute UNESCO-Weltkulturerbe.
Dieses auffällige Meisterstück der Architektur ist durchaus sehenswert.
Bild: Tourismusverband von Niederbronn-les-Bains & Region
Niederbronn-les-Bains
Der Luftkurort Niederbronn-les-Bains verfügt über 2 Heilquellen. Das Heilbad ist gut besucht und auch sonst bietet der Wellness-Ort viele Ausflugsziele in der Umgebung.
Bild: Emilie Raynaud
Niederhaslach
Der elsässische Ort Niederhaslach liegt inmitten eines bewaldeten Gebiets der östlichen Vogesenflanke, talaufwärts befindet sich der „Cascade du Nideck“, ein 25m hoher Wasserfall.
Oberbronn
Oberbronn liegt im Herzen des regionalen Naturparks der Nordvogesen und etwa 50 Kilometer von Straßburg entfernt und hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Von Klöster, bis hin zu wunderschönen Wanderwegen.
Oberhaslach
Oberhaslach ist ein Dorf im Elsass, nahe Niederhaslach und etwa 35 km entfernt von Straßbourg. Das blühende Dorf zieht zahlreiche Besucher an. Die Natur bezaubert mit einem Wasserfall und ruhiger Lage. Empfehlenswert ist auch die Burgruine Nideck.
Obernai
Direkt an der Elsässer Weinstraße, im Herzen des Elsass liegt Obernai. Die Ortschaft liegt am Fuße des Odilienbergs und 25 Kilometer von Straßburg entfernt. Sie gehört zu den wenigen Städtchen, die Ihren ursprünglichen Charakter bewahrt haben, denn man sieht noch die Stadtmauer, befestigte Türme, Fachwerkhäuser und kleine Gässchen.
Obersteinbach
Der kleine Ort Obersteinbach liegt mit seinen hübschen Fachwerkhäusern in einer von Wäldern und Sandsteinfelsen geprägten Umgebung. Die heute noch relativ gut erhaltene Burg ist die Burg Wasigenstein aus dem 12. Jahrhundert und ein schönes Ausflugsziel.
Orbey
Orbey (dt. Urbeis) ist ein hübsches Städtchen im Département Haut-Rhin, unweit von Colmar.
Das Gemeindegebiet liegt in einem grünen Tal am Fuße der schönsten Badeseen Frankreichs. Der große Vogesenbergkamm erhebt sich über das Gebiet und bietet eine herrliche Kulisse für ausgedehnte Wanderungen durch Wälder und Wiesen bis hinauf zu den Berggipfeln.
Ostwald
Ostwald grenzt im Nordosten an die Stadt Straßburg und hat somit eine sehr gute Verkehrsanbindung und lädt dazu ein, an einem Tag eine schöne Shopping-Tour in die Nachbarstadt zu machen. Aber auch viele Sehenswürdigkeiten hat die Gemeinde Ostwald zu bieten.
Phalsbourg
Phalsbourg ist eine barocke Garnisonsstadt. Vauban baute die Stadt zu einer Festungsstadt aus.
Zahlreiche Feste und Sehenswürdigkeiten lassen in Phalsbourg keine Langeweile aufkommen.
Bild: Office de Tourisme à Plombières-les-Bains
Plombières-les-Bains
Plombières-les-Bains bietet seinen Besuchern viele Möglichkeiten für einen schönen Aufenthalt.
Am bekanntesten sind die Thermalquellen. Die Stadt strahlt Ruhe und Erholung aus.
Pont-les-Moulins
Pont-les-Moulins ist ein Ort für echte Genießer. Das Dorf bietet sehr viel Ruhe und besitzt eine der schönsten und natürlichsten Landschaften. Man kann hier nicht nur die Ruhe genießen, sondern auch tolle Wanderungen starten und viele verschiedene Freizeitmöglichkeiten sorgen für Abwechslung.
Bild: Office de Tourisme Remiremont Plombières-les-Bains
Remiremont
Remiremont eine Stadt der Sehenswürdigkeiten: "Kultur pur".
Museen und imposante Gebäude laden ein und erzählen eine Geschichte.
Ribeauvillé
Das romantische Städtchen Ribeauvillé liegt an der Elsässer Weinstraße. Die pittoresken Fachwerkhäuser des Ortes werden von drei mächtigen Burgen überragt und sodass die geschichtliche und architektonische Vergangenheit Ribeauvillés nicht nur beim traditionellen Minnensängerfest allgegenwärtig scheint.
Riquewihr
Eines der meistbesuchten und beliebtesten Dörfern des Elsasses ist mit Abstand Riquewihr.
Es präsentiert sich ein kleines mittelalterliches Städtchen mit pittoresken Häusern im Renaissance-Stil
Rosheim
Rosheim ist eine romanische Stadt mit ganz besonderem Flair. Die alte Winzerstadt zieht zahlreiche Touristen an und hat sich bereits einen Namen gemacht.
Mittelalterlicher Stil und viel Charm machen die Stadt sympathisch.
Rouffach
Rouffach ist keine typische Touristenstadt und daher weder überlaufen noch hektisch. Die Stadt zeigt sich entspannt und daher sehr reizvoll.
Die Stadt liegt an der Lauch und bietet genügend Besonderheiten, die der Stadt ihren Charm verleihen.
Bild: Office de Tourisme des Lacs de Pierre-Percée - Quai de la Victoire
Saint-Dié
St. Dié bietet einige kulturelle Sehenswürdigkeiten, die wohl besonders Kunstliebhaber und Kunstkenner erfreuen können. Ob kulturelle Ausflüge oder durch die Stadt schlendern, St. Dié präsentiert sich mit ansehnlichen und eindrucksvollen Gebäuden.
Sainte-Croix-en-Plaine
Sainte-Croix-en-Plaine liegt rund zehn Kilometer südlich von Colmar an der Oberrheinebene. Der Ort ist eine französische Gemeinde im Département Haut-Rhin in der Region Grand Est mit rund 2952 Einwohnern.
Bild: Mr ANTENAT
Sainte-Marie-aux-Mines
Entdeckungstour mit Helm und Mantel in unterirdischen Minen. Dies ist in der ehemalien Bergbaustadt möglich. Einst wurden hier Bodenschätze abgebaut, heute werden Führungen angeboten. Gehen Sie den Spuren der Vergangenheit nach.
Sarrebourg
Pforte der Vogesen nennt sich die Stadt und rühmt sich mit einem der größten Werke von Marc Chagall. Es ist nicht zu verleugnen, dass Sarrebourg mehr zu bieten hat, als man der kleinen und alten Stadt zutraut.
Bild: Office de Tourisme du Pays de Saverne
Saverne
Das französische Städtchen Saverne ist im Westen des Elsass gelegen und gilt mit seinem Sandsteinschloss als das Versaille des Elsass.
Scherwiller
Ein besonderes Highlight im friedlichen Weindorf Scherwiller sind seine Feste, von denen besonders der gastronomische Spaziergang „Sentier Gourmand“ zahlreiche Besucher anlockt. Aber auch außerhalb der Festtage ist Scherwiller mit seinen hübschen Fachwerkhäusern und der alten Wache ein schönes Urlaubszie
Schirmeck
Schirmeck liegt am Fuße des Col du Donon.
Touristisch sehr reizvoll bietet der Ort einige Ausflugsmöglichkeiten.
Besonders bekannt ist das ehemalige Konzentrationslager Struthof und das Europäische Zentrum des Widerstandskämpfers, das seinen Besuchern die prägende und erschreckende Geschichte des zweiten Weltkrieges vor Augen führt.
Bild: Sélestat Haut-Koenigsbourg Tourisme
Sélestat
Sélestat im Elsass ist zwischen Straßburg und Colmar an der Ill gelegen. Der historische Stadtkern aus der Renaissance ist einen Besuch wert.
Sessenheim
Sessenheim steht für Goethe. Vieles in dieser Stadt und die dort befindlichen Dokumente erinnern an die einstige Liebesgeschichte zwischen dem epochenprägenden Dichter und der Pfarrerstochter Frederike Brion. Das Leben und Erinnerungen sowie Gedichte wurden dokumentiert und lassen bei einer Tour durch Sessenheim ihre Liebe erneut aufleben.
Soufflenheim
Blumengeschmückt und farbenfroh zeigt sich Soufflenheim.
Der malerische Ort ist besonders durch seine traditionelle Keramik bekannt. Eine Besonderheit befindet sich auf den Cimetière der Stadt.
Straßburg
Durchzogen von Wasser, mit einer tollen Altstadt und dem Straßburger Münster, bietet Straßbourg dem Besucher eine tolle Kulisse, für den Urlaub oder für einen Tagesausflug.
Thann
Thann ist ein beliebter Ferienort des Elsass. Die herrliche Lage inmitten des Naturparks Ballons des Vosges ist ideal für ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen. Thanns Münster St-Thiébault gehört zu den bedeutendsten gotischen Bauten des Elsass.
Turckheim
Der Winzerort Turckheim an der Weinstraße des Elsass wird mit seinen alten Fachwerkhäusern von einer altertümlichen Stadtbefestigung ummantelt.
Wattwiller
Wattwiller ist eine französische Gemeinde in der Region Grand Est und ist durch seine Quellen und sein Mineralwasser bekannt, welche schon von den Römern genutzt wurden.
Wihr au Val Alsace
Die französische Gemeinde Wihr au Val Alsace besitzt eine Vielzahl an Dienstleistungen. Hier gibt es alles, was man braucht. Von Bäckerei und Metzgerei, über Apotheke, Bank und Friseur bis hin zum Sterne-Restaurant.
Wihr-au-Val
Rund 12 Kilometer westsüdwestlich von Colmar an der Fecht, welches auch als Münstertal bezeichnet wird, liegt die französiche Gemeinde Wihr-au-Val. Über zwei Drittel des Gebietes sind von Wald bedeckt.
Wissembourg
Wissembourg ist mit seinem mittelalterlichen Stadtkern an der deutsch-französischen Grenze, ganz im Norden des Elsass, am Flüsschen Lauter gelegen.
Zellenberg
Von Weinbergen umgeben liegt das Winzerdorf Zellenberg auf einem kleinen Hügel in einer malerischen Umgebung zwischen Ribeauvillé und Riquewihr.
X

Orte bei Elsass-geniessen

Altkirch Andlau Barr Belfort Bouxwiller Breitenbach Brumath Cernay Colmar Dambach-la-Ville Eguisheim Ensisheim Ferrette Gérardmer Grand Ballon Guebwiller Guewenheim Haguenau Heimsbrunn Hunawihr Kaysersberg Kintzheim Kruth La Petite Pierre Lapoutroie Lauterburg Lembach Lièpvre Luxeuil-les-Bains Markolsheim Marmoutier Masevaux Molsheim Mont Sainte-Odile Montbéliard Mulhouse Munster Mutzig Neuf-Brisach Niederbronn-les-Bains Niederhaslach Oberbronn Oberhaslach Obernai Obersteinbach Orbey Ostwald Phalsbourg Plombières-les-Bains Pont-les-Moulins Remiremont Ribeauvillé Riquewihr Rosheim Rouffach Saint-Dié Sainte-Croix-en-Plaine Sainte-Marie-aux-Mines Sarrebourg Saverne Scherwiller Schirmeck Sélestat Sessenheim Soufflenheim Straßburg Thann Turckheim Wattwiller Wihr au Val Alsace Wihr-au-Val Wissembourg Zellenberg