Weintrauben
Elsass - Geniessen

Elsass-geniessen.de

Kraftvolle Weine, idyllische Dörfer mit hübschen Fachwerkhäusern und kulinarische Genüsse wie der Elsässer Flammkuchen: Beim ersten Gedanken an die östlichste Region Frankreichs fallen einem meist diese Punkte ein, die das Elsass (frz. Alsace) weltberühmt gemacht haben. Dabei hat die Region auf der anderen Rheinseite noch viel mehr zu bieten. Ob lebendige Städte, urige Dörfer oder unberührte Natur: Das Elsass zeigt sich vielfältig.



Straßburg, Colmar, Mühlhausen...

Die drei bekanntesten Städte der Region sind Straßburg, Colmar und Mulhouse. Straßburg lockt mit einer wunderschönen Altstadt und dem bis 1874 höchsten Gebäude der Welt, dem Straßburger Münster. In Colmar lädt ein mittelalterliches Flair der Altstadt zum Verweilen ein. Mulhouse lockt mit Museen, mit einem zoologischen und einem botanischen Garten den Besucher.

Die Vogesen

Die Vogesen als Mittelgebirge locken mit weiten Aussichten über die Rheinebene bis hin zum Schwarzwald auf der anderen Rheinseite. Der Grand Ballon (1424 m) ist der höchste Berg der Vogesen. Im Winter bieten Langlaufloipen und alpine Abfahrten dem Wintersportler ein tolles Schneeerlebnis. Ein gut ausgeschildertes Wanderwegenetz bietet dem Wanderer in den Vogesen im Elsass sehr schöne Wanderungen, für jeden Anspruch. Die Höhen der Vogesen sind gesäumt von sehr vielen Burgen, die die Vergangenheit wieder lebendig werden lassen.



Die Rheinebene

Die Rheinebene zwischen Vogesen und dem Rhein ist voller kleiner wunderschöner Dörfer. Ein sehr gutes Radwegenetz bietet Fahrradfahrern alle Möglichkeiten, daß Elsass auf dem Fahrrad zu entdecken.

Sie suchen noch ein Hotel
im Elsass ?


Straßburg
Unser Tipp: Gérardmer
Am See gelegen und am Fuße eines Berges, bietet Gérardmer in Lothringen rund ums Jahr eine vielfältige Freizeitgestaltung.


Impressum & Bildnachweis